Dj Ötzi - Gipfeltour

DJ Ötzi, der bekannte Schlager- und Partysänger aus Österreich geht „back to the roots“ und tourt wie in alten Zeiten mit seinem DJ Set durch die Berge. Nach zwei Jahren fulminanter DJ Ötzi – Gipfeltour, startet er im Jahr 2020 mit seiner Tournee durch die Berge und dabei schlägt er zum ersten Mal seine Zelte bei uns in Südtirol, besser gesagt beim legendären Mountain Open Air am Klausberg auf.

Klassiker wie „Ein Stern“, „Anton aus Tirol“, „Hey Baby“, oder „Sweet Caroline“, über 16 Millionen verkaufte CDs – DJ Ötzi gilt als einer der erfolgreichsten Musiker aus dem deutschsprachigen Raum. Im Rahmen seiner Gipfeltour 2020 kommt der bekannte Tiroler Entertainer, der als Pop- und Schlagersänger, Volksmusiker, aber auch im Dancefloor-Bereich tätig ist, exklusiv zum Mountain Open Air in die Skiarena Klausberg. Er tritt dabei in große Fußstapfen, denn bereits Stars wie Andreas Gabalier, Heino, DJ Antoine, Francine Jordi oder Jürgen Drews feierten mit uns in den vergangenen Jahren Après-Ski vom feinsten.

Am 07.03.2020 ist es soweit, im Skigebiet Klausberg bebt sprichwörtlich der Berg. DJ Ötzi heizt Fans und Wintersportlern ab 13 Uhr exklusiv bei der Kristallalm auf 1600m ein.

Sie müssen diese lebende Legende live erleben!
Verpassen Sie dieses einmalige Event nicht!

EINTRITT: GRATIS Eintritt mit gültigem Skipass
WO: BERGSTATION K-EXPRESS / KRISTALLAM

 

Was erwartet dich?
Das Rahmenprogramm 2020
das highlight am Klausberg

Mountain Open Air

mehr Informationen

Mountain Open Air Highlights

2019

Bei Hits wie „Ein Bett im Kornfeld“, „Ich bau dir ein Schloss“, "Irgendwann Irgendwo Irgendwie" oder "Und ich schenke dir einen Regenbogen" war Mitsingfieber, Partylaune und großartige Stimmung garantiert! Vor rund 3.000 Besuchern brachte Jürgen den Klausberg zum beben.

2018

DJ Antoine, der wahrscheinlich bekannteste Schweizer Musiker war beim diesjährigen Mountain Open Air, am 10. März 2018 der gefeierte Startgast. Mehr als 2.000 Besucher feierten und tanzten zu seinen Welthits „Welcome to St. Tropez“, „Ma Cherie“, „Bella Vita“ und „Sky ist the limit“ und seinen zahlreichen Kollaborationen mit Weltstars.

2017

Ausnahmezustand am Klausberg: Schon vor Beginn des Konzertes versprach es, ein toller Tag zu werden, denn der Neu-Rocker brach mit seinem letzten Album „Mit freundlichen Grüßen“ seine bisher dagewesenen Rekorde und landete direkt an der Spitze der Charts!
Das Publikum am Klausberg war bunt gemischt (weit über 3.000 Besucher) – hier erkannte man schnell: Heino ist Kult, Heinos Musik der Wahnsinn, ALLE lieben Heino, Jung und Alt!